Aufbruch der Zwerge

Facts

Titel
Aufbruch der Zwerge
Dauer
04:40
Veröffentlichung
27. Mai 2018
Album
Chronicles of a War to Come

Lyrics

Von des Berges weißen Gipfeln zieht die kleine Schar hinab. Furchtlos geh’n sie auf die Reise in ein unbekanntes Land. Suchend ihren Herrn und Meister sind sie aufgebrochen nun. Böses regt sich in der Ferne, harrt der Zwergen Mut.

Das tote Land der dunklen Fürstin ihrer Reise fernes Ziel. In dem schwarzen Turm verschlossen wähnen sie den alten Schmied. Doch Verrat in ihren Reihen droht der Gruppe auf dem Weg. Tarils Herz es ward verdorben, Dunkelheit liegt über ihm.

Come my child and serve your master, take this dagger and prepare. For my order near my kingdom, merciless kill without fear. Precious treasures will await you when your duty is fulfilled. Come to my land of endless shadow after their last breath.

Von den Bergen hallt ihr Klagen, Brüdermord ist dort gescheh´n. In der Fürstin dunklen Landen, unaussprechlich sein Vergehn.

Die Reise neigt sich ihrem Ende, der Turm der Fürstin schon in Sicht. Der Ruf erklingt er ist bereit, in dieser Nacht ihr Ende bringt. Nichts erahnen seine Brüder, das Lager für die Nacht bereit. In seinem Kopf da hallt die Stimme, unerträglich ist sein Leid.

Tonight’s the night that they must die, tonight’s the night the time is right. The dagger’s starving for their souls, the journey ends, no one survives. Have no fear or hesitation, no regrets or second thoughts. Their worthless lives will serve my purpose in the army of the night.

In der Nacht die Klinge blitzt, wenn er die schrecklich´ Tat vollbringt. Ein letzter Stoß das Herz durchdringt, in der Ferne heult der Wind. Mit dem letzten Todesstoß erfüllt er seine dunkle Pflicht. Lachen hallt über die Land’, ihr Wille ward erfüllt.