Polish Vikings

Eckdaten

Beginn
2018-09-21 20:00 Uhr
Einlass
19:00
Eintritt
10 €
Mit dabei sind
Valkenrag und Mornir

Beschreibung

UPDATE! Der Ort der Veranstaltung hat sich geändert! Es findet nicht mehr im Café Prinzregent statt, sondern wird im Speckdrumm ausgerichtet!

Valkenrag

Die Anfänge von Valkenrag reichen zurück in das Jahr 2006, als zwei Metalheads aus Tomaszow Mazowiecki ein Studioprojekt gründeten. Die erste Demo ‚Nordwind‘ wurde 2008 aufgenommen, und die selbstbetitelte EP ‚Valkenrag‘ folgte 2012. Beide wurden bei den Musikern daheim aufgenommen. Nach ein paar Jahren war Lorghat das einzige verbliebene Gründungsmitglied, der aus dem reinen Studioprojekt eine vollständige Band formte. 2015 veröffentlichten Art Of The Nights Productions Valkenrags erste LP, ‚Twilight of Blond and Flesh‘. Das Album wurde sowohl in der Heimat als auch im Ausland gut aufgenommen. Bis Mitte 2017 spielten Valkenrag in zahlenreichen Clubs und auf Festivals, und teilten sich dabei die Bühne mit Bands wie Unleashed, Rotting Christ, Ensiferum, Taake, Venom, Negura Bunget und vielen anderen. Die Musik kann als Melodic Death Metal mit Einflüssen aus den Gebräuchen, Mythen, Sagen und Heldengeschichten der Slawen und Vikinger beschrieben werden. Bei Gelegheit wurde die Band als die polnischen Amon Amarth beschrieben, aber auch Black und Folk Einflüssen lassen sich heraushören. Aktuell befinden sich Valkenrag mitten in den AUfnahmen ihres zweiten Albums, dessen Veröffentlichung für den Herbst 2018 geplannt ist.

Svarta Faran

Diese sechs Barden sind Svarta Faran, eine Folk Metal Band aus Nürnberg, die 2009 gegründet wurde. Nach einigen Besetzungswechseln über die Jahre hinweg, kristallisierte sich erst um 2013/14 ein festes Line-up der Gruppe heraus. Von der ursprünglichen Besetzung blieb nur Patrick Mitglied der Band. Mit Michi, Jannik, Lörns, Rosi und Flo fand er jedoch über die Jahre neue Mitstreiter und so steht die Band erneut vereint im Kampf gegen das Übel, das Nirthalion zu verschlingen droht. Mit einer Mischung aus fantastischen Texten, melodischen Folkklängen, epischen Orchestrierungen und brachialen Metalsounds nehmen Svarta Faran den Hörer mit auf eine fantasievolle Reise durch ihre eigene Welt. Musikalische Vorbilder sind Bands wie Ensiferum, Wintersun, Equilibirum und Eluveitie. Textlich wird alles im Gesamtkonzept der Fantasywelt Nirthalion gehalten, die bereits früh in der Bandgeschichte von Patrick, Texter und Songwriter der Band, erdacht wurde.

Mornir

Wir sind Mornir, eine Pagan Metal-Band aus Freising im Münchner Umland. Wir haben uns im Jahr 2011 gegründet, unsere ersten Auftritte bestritten wir Anfang 2012. Musikalisch kombinieren wir im großen und ganzen Elemente des Pagan-, Folk-, Death- und Black-Metal, ohne uns auf ein bestimmtes Subgenre zu beschränken. Nach einigen Line-Up-Wechseln, haben wir zu unserer jetzigen fünfköpfigen Aufstellung gefunden, die neben der klassischen Metal-Besetzung von zwei Gitarristen (einer davon unser Sänger), einem Bassisten und einem Schlagzeuger auch einen Geiger umfasst. Zu Beginn des Jahres 2013 haben wir unsere erste Demo veröffentlicht, produziert von unserem Freund Bernd Intveen. Im Mai 2015 erscheint unsere erste EP unter dem Titel „Entfesselt“.

Hier geht’s zum Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/290733521495887/