Wir sind Svarta Faran

Über Svarta Faran

Schatten ziehen auf über dem Kontinent Nirthalion als der dunkle Gott Thyorvîn aus seinem Schlaf erwacht. Nur der junge Tirdun, der unter den Zwergen aufgewachsen ist, kann das Land vor dem Unheil beschützen. Doch zahlreiche Schergen des gefallenen Gottes warten auf den Sohn des verderbten Helden Malandor, der dem Einfluss der geheimnisvollen Banshee erlegen ist. Sechs junge Barden haben sich aufgemacht, um dem Bösen in Nirthalion Einhalt zu gebieten und Tirdun zur Seite zu stehen.

Diese sechs Barden sind Svarta Faran, eine Folk Metal Band aus Nürnberg, die 2009 gegründet wurde. Nach einigen Besetzungswechseln über die Jahre hinweg, kristallisierte sich erst um 2013/14 ein festes Line-up der Gruppe heraus. Von der ursprünglichen Besetzung blieb nur Patrick Mitglied der Band. Mit Michi, Jannik, Lörns, Rosi und Flo fand er jedoch über die Jahre neue Mitstreiter und so steht die Band erneut vereint im Kampf gegen das Übel, das Nirthalion zu verschlingen droht. Mit einer Mischung aus fantastischen Texten, melodischen Folkklängen, epischen Orchestrierungen und brachialen Metalsounds nehmen Svarta Faran den Hörer mit auf eine fantasievolle Reise durch ihre eigene Welt.

Musikalische Vorbilder sind Bands wie Ensiferum, Wintersun, Equilibirum und Eluveitie. Textlich wird alles im Gesamtkonzept der Fantasywelt Nirthalion gehalten, die bereits früh in der Bandgeschichte von Patrick, Texter und Songwriter der Band, erdacht wurde.

Gefallene Mitstreiter

Daniel Herzog (Leadgitarre)
Michael Herzog (Bass)
Jochen Gatterer (Bass)
Peter Hammerer (Drums)
Tassilo Wachsmann (Keyboard, Flöte)